WIR SIND DIE TAA:
THE ACCOUNTING EXPERTS

Wir, die travel agency accounting GmbH, sind ein hochprofessioneller Dienstleister für alle kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Arbeitsabläufe. 1997 von erfahrenen Touristik- und Finanzprofis gegründet, betreuen wir mittlerweile nicht nur Firmen im Bereich Touristik, sondern haben unser Fachgebiet auch um Unternehmen unterschiedlichster Struktur und Größe aus Verkehr, Dienstleistungen und vielen mehr erweitert. Aktuell betreuen wir mit einem Team von 170 Mitarbeitern an insgesamt 9 Standorten deutschlandweit einen Gesamtumsatz von 4,5 Milliarden Euro.

Erfahren Sie hier mehr über uns, unsere Philosophie und für was wir täglich mit unserem Namen und unserer Expertise einstehen.

Über Uns

DIE ZAHLEN SPRECHEN FÜR SICH.
WIR SPRECHEN MIT IHNEN.

Buchhaltung und Rechnungswesen sind aufwendige Arbeitsabläufe und binden personelle Ressourcen, die an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden könnten. Wir bieten Ihnen daher die Möglichkeit, Ihre Buchhaltung in individuellem Umfang auszulagern – so dass Sie und Ihre Mitarbeiter sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Dabei ist es unser Prinzip Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite zu stellen, der Sie jederzeit optimal betreut.

Unsere Leistungspakete können neben der Übernahme Ihrer gesamten Buchhaltung auch auf bestimmte Teilleistungen abgestimmt werden. Wichtig ist uns, Sie nach Ihren individuellen Anforderungen zu betreuen – gerade im Blick auf gewünschte Auswertungen und Benchmarks.

Als unabhängiges, mittelständisches Unternehmen bieten wir unsere Dienstleistungen auf verschiedenen Buchhaltungssystemen an und können so problemlos eine bereits vorhandene System-Struktur einbinden.

Sie möchten mehr über die Vorteile einer Zusammenarbeit im Bereich Buchhaltung mit der TAA erfahren?
Rufen Sie uns an – oder schreiben Sie uns.

Ihre Ansprechpartnerin:
Christina Engelke
Vertriebsleitung
06022 / 200 – 543
christina.engelke@taa.de

DMS / Webinvoice
ZEIT IST KOSTBAR. NUTZEN SIE SIE FÜR DIE WESENTLICHEN DINGE.

webinvoice ist ein von der TAA eigenentwickeltes Dokumentenmanagementsystem, das Ihnen eine professionelle Verarbeitung Ihrer Eingangs- und Ausgangsbelege ermöglicht. Der hinterlegte Workflow gibt der Buchhaltung optimale Prozesse vor und die Schnittstelle zum SAP-System ermöglicht den direkten Übertrag an das Buchhaltungssystem. Durch die revisionssichere Archivierung entledigen Sie sich der physischen Archivierung in Ordnern. Digitalisierung heißt aktuell die Herausforderung für viele Unternehmen – webinvoice ist Ihr Schritt zum papierlosen Büro!

Sie interessieren sich für die digitale Abwicklung von Eingangsrechnungen, Ausgangsbelegen oder dem Dokumentenarchiv?
Wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr Ansprechpartner:
Mathias Welsch
Geschäftsführer Technik & Entwicklung
06022 / 200 – 566
mathias.welsch@taa.de

Reisekosten
LEGEN SIE IHRE REISEKOSTEN ZU DEN AKTEN.
WIR MACHEN DEN REST.

Wir befreien  Sie vom kompletten Arbeitsablauf rund ums Reisekosten-Management – Sie und Ihre Mitarbeiter konzentrieren sich auf die Kernprozesse Ihres Unternehmens. Nutzen Sie unsere kostengünstige und bewährte Lösung zum Outsourcing!

Wir arbeiten als unabhängiger Dienstleister auf vielen gängigen Systemen und sind dadurch in der Lage, uns Ihren Gegebenheiten anzupassen.

Sie sind neugierig geworden, wie wir unser Leistungsportfolio im Bereich Reisekostenabrechnung an Ihre individuellen Anforderungen anpassen können? Kontaktieren Sie uns:

Ihre Ansprechpartnerin:
Christina Arbini
Reisekostenabrechnung
06022 / 200 – 587
christina.arbini@taa.de

Services
FAKTISCH SIND WIR BUCHHALTER.
ERFAHRUNGSGEMÄSS SIND WIR PARTNER.

Das Service & Support-Team der TAA bündelt das Know-how aus über 20 Jahren Erfahrung in der Betreuung unserer Kunden. Unsere Experten stehen Ihnen bei allen Fragen zu folgenden Themenbereichen professionell zur Seite:

  • Erfassungsfunktionen der Buchhaltung
  • Konten- und Codepläne
  • Reporting
  • Buchhaltungsstammdaten
  • Electronic Banking
  • Mahn- und Zahlläufe
  • Problembehebung des Systems
  • Leistungsträgereinspielungen
  • Schnittstellenentwicklung

Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne bei der Optimierung Ihrer BackOffice-Lösungen. Wir bieten individuelle Leistungspakete und Unterstützung in verschiedenen Bereichen:

  • Vertretung bei Krankheit oder Urlaub
  • Unterstützung bei Abstimmarbeiten
  • Schulungen
  • Systemumstellung
  • Qualitätsprüfung

Sie möchten einen dieser Services in Anspruch nehmen oder mehr erfahren?
Rufen Sie uns an – oder schreiben Sie uns:

Ihr Ansprechpartner:
Frank Bannach
Leiter Service & Support
06022 / 200 – 581
frank.bannach@taa.de

FACHKOMPETENZ IST MEHR ALS DIE SUMME
AUS ZAHLEN UND FAKTEN.

Gerne unterstützt die TAA Sie bei der Abwicklung und Auszahlung Ihrer Löhne und Gehälter. Wir legen gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Abrechnungstermine, die Übernahme der Stammdaten, den Beginn der Zusammenarbeit und die Integration in nachgelagerte Buchungssysteme fest.

Hier ein Auszug aus unserem Leistungspaket:

  • Anmeldung der Mitarbeiter bei den jeweiligen Krankenkassen
  • Termingerechtes Erstellen der monatlichen Gehaltsabrechnung
  • Entwerfen der monatlichen Sozialversicherungsbetragsnachweise
  • Generieren von Zahlungsdatenträger (Diskette, Mail, etc.)
  • Fristgerechtes Erstellen von manuellen Zahlungsträgern (Überweisungen, Verrechnungsschecks)
  • Monatliches Lohnjournal
  • Finanzbuchhaltungsbeleg bezüglich aller Personalkosten
  • Jahresmeldung beim Sozialversicherungsträger nach Datenerfassungsverordnung
  • Lohnsteuerkartenjahresbescheinigung
  • Abmeldung von Mitarbeitern bei Ausscheiden
  • Erstellen von Bescheinigungen bezüglich Erziehungs- und Mutterschaftsgeld, Wohngeld, Krankengeld, Arbeitslosengeld oder sonstigen Bescheinigungen bezogen auf das Einkommen des Mitarbeiters

* unsere Dienstleistungen umfassen ausschließlich die laufende Lohnabrechnung und die Lohnsteueranmeldung. (soweit zulässig nach §6 Nr.4 StBerG)

Einzelheiten stimmen wir gerne mit Ihnen persönlich ab und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Sprechen Sie uns einfach an:

Ihre Ansprechpartnerin:
Christina Engelke
Vertriebsleitung
06022 / 200 – 543
christina.engelke@taa.de

TAA Training
IBIZA Seminare der TAA

Das Buchhaltungssystem IBIZA der ta.ts GmbH stellt Ihnen viele Funktionen für ein effizientes und zuverlässiges Arbeiten im Back Office zur Verfügung.

Im Juni und Oktober 2017 bieten wir Buchhaltern der ersten oder zweiten Generation eine Schulungsreihe, in der sie alle wichtigen Funktionen von IBIZA sowie hilfreiche Tricks und Kniffe lernen. Dabei spielt der Austausch mit anderen Anwendern eine wichtige Rolle.

Mehr Infos und Anmeldeformular

Ihre Ansprechpartnerin:
Anika Stadtmüller-Deller
06022 / 200 – 506
anika.stadtmueller-deller@taa.de

  • DIE ZAHLEN SPRECHEN FÜR SICH.
    WIR SPRECHEN MIT IHNEN.

    Buchhaltung und Rechnungswesen sind aufwendige Arbeitsabläufe und binden personelle Ressourcen, die an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden könnten. Wir bieten Ihnen daher die Möglichkeit, Ihre Buchhaltung in individuellem Umfang auszulagern – so dass Sie und Ihre Mitarbeiter sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Dabei ist es unser Prinzip Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite zu stellen, der Sie jederzeit optimal betreut.

    Unsere Leistungspakete können neben der Übernahme Ihrer gesamten Buchhaltung auch auf bestimmte Teilleistungen abgestimmt werden. Wichtig ist uns, Sie nach Ihren individuellen Anforderungen zu betreuen – gerade im Blick auf gewünschte Auswertungen und Benchmarks.

    Als unabhängiges, mittelständisches Unternehmen bieten wir unsere Dienstleistungen auf verschiedenen Buchhaltungssystemen an und können so problemlos eine bereits vorhandene System-Struktur einbinden.

    Sie möchten mehr über die Vorteile einer Zusammenarbeit im Bereich Buchhaltung mit der TAA erfahren?
    Rufen Sie uns an – oder schreiben Sie uns.

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Christina Engelke
    Vertriebsleitung
    06022 / 200 – 543
    christina.engelke@taa.de

  • DMS / Webinvoice
    ZEIT IST KOSTBAR. NUTZEN SIE SIE FÜR DIE WESENTLICHEN DINGE.

    webinvoice ist ein von der TAA eigenentwickeltes Dokumentenmanagementsystem, das Ihnen eine professionelle Verarbeitung Ihrer Eingangs- und Ausgangsbelege ermöglicht. Der hinterlegte Workflow gibt der Buchhaltung optimale Prozesse vor und die Schnittstelle zum SAP-System ermöglicht den direkten Übertrag an das Buchhaltungssystem. Durch die revisionssichere Archivierung entledigen Sie sich der physischen Archivierung in Ordnern. Digitalisierung heißt aktuell die Herausforderung für viele Unternehmen – webinvoice ist Ihr Schritt zum papierlosen Büro!

    Sie interessieren sich für die digitale Abwicklung von Eingangsrechnungen, Ausgangsbelegen oder dem Dokumentenarchiv?
    Wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Ihr Ansprechpartner:
    Mathias Welsch
    Geschäftsführer Technik & Entwicklung
    06022 / 200 – 566
    mathias.welsch@taa.de

  • Reisekosten
    LEGEN SIE IHRE REISEKOSTEN ZU DEN AKTEN.
    WIR MACHEN DEN REST.

    Wir befreien  Sie vom kompletten Arbeitsablauf rund ums Reisekosten-Management – Sie und Ihre Mitarbeiter konzentrieren sich auf die Kernprozesse Ihres Unternehmens. Nutzen Sie unsere kostengünstige und bewährte Lösung zum Outsourcing!

    Wir arbeiten als unabhängiger Dienstleister auf vielen gängigen Systemen und sind dadurch in der Lage, uns Ihren Gegebenheiten anzupassen.

    Sie sind neugierig geworden, wie wir unser Leistungsportfolio im Bereich Reisekostenabrechnung an Ihre individuellen Anforderungen anpassen können? Kontaktieren Sie uns:

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Christina Arbini
    Reisekostenabrechnung
    06022 / 200 – 587
    christina.arbini@taa.de

  • Services
    FAKTISCH SIND WIR BUCHHALTER.
    ERFAHRUNGSGEMÄSS SIND WIR PARTNER.

    Das Service & Support-Team der TAA bündelt das Know-how aus über 20 Jahren Erfahrung in der Betreuung unserer Kunden. Unsere Experten stehen Ihnen bei allen Fragen zu folgenden Themenbereichen professionell zur Seite:

    • Erfassungsfunktionen der Buchhaltung
    • Konten- und Codepläne
    • Reporting
    • Buchhaltungsstammdaten
    • Electronic Banking
    • Mahn- und Zahlläufe
    • Problembehebung des Systems
    • Leistungsträgereinspielungen
    • Schnittstellenentwicklung

    Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne bei der Optimierung Ihrer BackOffice-Lösungen. Wir bieten individuelle Leistungspakete und Unterstützung in verschiedenen Bereichen:

    • Vertretung bei Krankheit oder Urlaub
    • Unterstützung bei Abstimmarbeiten
    • Schulungen
    • Systemumstellung
    • Qualitätsprüfung

    Sie möchten einen dieser Services in Anspruch nehmen oder mehr erfahren?
    Rufen Sie uns an – oder schreiben Sie uns:

    Ihr Ansprechpartner:
    Frank Bannach
    Leiter Service & Support
    06022 / 200 – 581
    frank.bannach@taa.de

  • FACHKOMPETENZ IST MEHR ALS DIE SUMME
    AUS ZAHLEN UND FAKTEN.

    Gerne unterstützt die TAA Sie bei der Abwicklung und Auszahlung Ihrer Löhne und Gehälter. Wir legen gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Abrechnungstermine, die Übernahme der Stammdaten, den Beginn der Zusammenarbeit und die Integration in nachgelagerte Buchungssysteme fest.

    Hier ein Auszug aus unserem Leistungspaket:

    • Anmeldung der Mitarbeiter bei den jeweiligen Krankenkassen
    • Termingerechtes Erstellen der monatlichen Gehaltsabrechnung
    • Entwerfen der monatlichen Sozialversicherungsbetragsnachweise
    • Generieren von Zahlungsdatenträger (Diskette, Mail, etc.)
    • Fristgerechtes Erstellen von manuellen Zahlungsträgern (Überweisungen, Verrechnungsschecks)
    • Monatliches Lohnjournal
    • Finanzbuchhaltungsbeleg bezüglich aller Personalkosten
    • Jahresmeldung beim Sozialversicherungsträger nach Datenerfassungsverordnung
    • Lohnsteuerkartenjahresbescheinigung
    • Abmeldung von Mitarbeitern bei Ausscheiden
    • Erstellen von Bescheinigungen bezüglich Erziehungs- und Mutterschaftsgeld, Wohngeld, Krankengeld, Arbeitslosengeld oder sonstigen Bescheinigungen bezogen auf das Einkommen des Mitarbeiters

    * unsere Dienstleistungen umfassen ausschließlich die laufende Lohnabrechnung und die Lohnsteueranmeldung. (soweit zulässig nach §6 Nr.4 StBerG)

    Einzelheiten stimmen wir gerne mit Ihnen persönlich ab und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

    Sprechen Sie uns einfach an:

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Christina Engelke
    Vertriebsleitung
    06022 / 200 – 543
    christina.engelke@taa.de

  • TAA Training
    IBIZA Seminare der TAA

    Das Buchhaltungssystem IBIZA der ta.ts GmbH stellt Ihnen viele Funktionen für ein effizientes und zuverlässiges Arbeiten im Back Office zur Verfügung.

    Im Juni und Oktober 2017 bieten wir Buchhaltern der ersten oder zweiten Generation eine Schulungsreihe, in der sie alle wichtigen Funktionen von IBIZA sowie hilfreiche Tricks und Kniffe lernen. Dabei spielt der Austausch mit anderen Anwendern eine wichtige Rolle.

    Mehr Infos und Anmeldeformular

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Anika Stadtmüller-Deller
    06022 / 200 – 506
    anika.stadtmueller-deller@taa.de

WIR VERSTEHEN UNSER FACH.
UND SIE.

„Wir verstehen den Touristik-Sektor wie kein Zweiter. Wir wissen, worauf es ankommt und wie sich die Branche verändern wird. Aufgrund unserer hohen Marktabdeckung im Segment Buchhaltung für die Touristik können wir aktuelle Marktveränderungen widerspiegeln und so als fachliches Trendbarometer agieren.

In unserem Fach arbeiten wir souverän, professionell und persönlich. Wir verschaffen so unseren Kunden Sicherheit, Klarheit und Zeit, sich auf ihr Business zu konzentrieren.

Wir haben den Anspruch, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und entsprechend zu handeln.
Mit Transparenz und einem hohen Service-und-Support-Level wollen wir ihnen zeigen, dass sie den richtigen Partner an ihrer Seite haben.“

TAA TRENDY – DER ZAHLENTREND

Drei Lichtblicke für
Touristik-Reisebüros:
+8%, +12%, +26%

Trotz einer insgesamt negativen Umsatzentwicklung konnten die Touristik-Reisebüros in Deutschland im vergangenen Jahr in drei Bereichen ganz erheblich zulegen. Das ergaben die jüngsten Auswertungen der travel agency accounting (taa).

Weiterlesen
LANGZEITVERGLEICH:
WIE HAT SICH DIE LAGE DER REISEBÜROS
IN DEN LETZTEN 15 JAHREN ENTWICKELT?

Die gute Nachricht zuerst: In den Jahren von 2001 bis 2015 verzeichnete der stationäre Reisebürovertrieb ein kontinuierliches Wachstum. Krisenzeiten – etwa 9/11 zu Beginn des Jahrtausends oder die Finanzkrise von 2009 – führten zwar zeitversetzt zu Umsatzeinbrüchen, doch waren diese nur vorübergehend (ähnlich ist es für die aktuellen Buchungsrückgänge zu erwarten).

Weiterlesen

TAA TRENDY – DER ZAHLENTREND

Drei Lichtblicke für
Touristik-Reisebüros:
+8%, +12%, +26%

Trotz einer insgesamt negativen Umsatzentwicklung konnten die Touristik-Reisebüros in Deutschland im vergangenen Jahr in drei Bereichen ganz erheblich zulegen. Das ergaben die jüngsten Auswertungen der TAA. Demnach hat sich der Umsatz in den Reisebüros beim Verkauf von Mietwagen mit einem Plus von 8 Prozent und von Busreisen (plus 12 Prozent) sehr erfreulich entwickelt. Bei den Schiffsreisen gab es sogar einen Zuwachs um 26 Prozent. Auch der Nur-Hotel-Verkauf konnte mit einem Umsatzwachstum um knapp 2 Prozent leicht zulegen.

Dazu TAA-Geschäftsführer Adrian Brehm: „Die politische Situation in wichtigen Urlaubsländern sowie die Angst vor Terror haben 2016 das touristische Buchungsverhalten der Kunden ganz erheblich beeinflusst. Einzelne Reisebüros, die in den entsprechenden Bereichen wie dem Kreuzfahrtenverkauf Schwerpunkte setzen konnten, gehörten letztes Jahr sogar zu den Gewinnern. Branchenweit jedoch konnte die positive Entwicklung dieser Marktsegmente den negativen Trend in anderen Bereichen nicht vollständig ausgleichen. Unterm Strich sank der Umsatz in den Touristik-Reisebüros um 3 Prozent.“

Insbesondere die Umsätze aus dem Verkauf von Flügen mit Charter-Airlines und Low Cost Carriers (minus 15 Prozent) sowie Eigenveranstaltungen (minus 13 Prozent) schlugen 2016 negativ zu Buche. Ebenfalls ruckläufig waren der Verkauf von Linienflugtickets (minus 4,7 Prozent), Pauschalreisen (minus 2,75 Prozent) und Bahnfahrscheinen (minus 1 Prozent).

TAA trendy

Der Zahlentrend TAA trendy wird von der TAA erstellt. Basis sind die Buchungsdaten der von der TAA betreuten Reisebüros in Deutschland. Insgesamt zählt der Spezialist für Back Office-Lösungen mehr als 1.300 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von über 4,5 Milliarden Euro zu seinem Kundenportfolio. Auf der Grundlage dieser Daten, die über 10 Prozent des deutschen Reisemarktes abdecken, kann die TAA repräsentative Aussagen zu aktuellen Buchungstrends und Entwicklungen im stationären Reisebürovertrieb treffen.

LANGZEITVERGLEICH

WIE HAT SICH DIE LAGE
DER REISEBÜROS IN DEN LETZTEN
15 JAHREN ENTWICKELT?

Die gute Nachricht zuerst: In den Jahren von 2001 bis 2015 verzeichnete der stationäre Reisebürovertrieb ein kontinuierliches Wachstum. Krisenzeiten – etwa 9/11 zu Beginn des Jahrtausends oder die Finanzkrise von 2009 – führten zwar zeitversetzt zu Umsatzeinbrüchen, doch waren diese nur vorübergehend (ähnlich ist es für die aktuellen Buchungsrückgänge zu erwarten).

Was jedoch bei der Betrachtung des Zeitraums 2001 bis 2015 auffällt: Die Umsätze sind mit einem Plus von 45 Prozent wesentlich stärker geklettert als die Erlöse (+16 Prozent). Dass sich die Erträge trotzdem positiv entwickelten, ist dem sparsamen Wirtschaften der Unternehmer zu verdanken. Die Kosten gingen dadurch lediglich um 14 Prozent nach oben.

Weitsichtige Reisebürounternehmer haben heutzutage nicht mehr allein das Umsatzvolumen im Blick. Sie denken und handeln erlösbezogen. Dadurch wirtschaften sie besser. Beispielsweise führen sie technische Innovationen ein, optimieren interne Prozesse und setzen ihr Personal sehr zielgerichtet ein.

Hat das stationäre Reisebüro angesichts des Online-Hypes überhaupt noch eine Zukunft? Natürlich, dies belegt ein Blick auf die Zahlen! Das Volumen des Reisebürogeschäfts ist auch unter Berücksichtigung der Inflationsrate gewachsen. Das ist umso erfreulicher, da die Internet-Player gleichzeitig ihren Anteil am touristischen Geschäft konstant steigern konnten.

Die Gesamtzahl der Reisebüros am Markt hat sich innerhalb der 15 Jahre um etwa 10 Prozent verringert. Diese Marktbereinigung stellt für die verbleibenden Betriebe einen echten Vorteil dar. Denn trotz der geringeren Anzahl von Reisebüros kam es zu keinem Rückgang des gesamten Reisebürogeschäfts. Unterm Strich kann sich also jedes Reisebüro über ein größeres Stück vom Kuchen freuen.

IBIZA Seminare der TAA

Das Buchhaltungssystem IBIZA der ta.ts GmbH stellt Ihnen viele Funktionen für ein effizientes und zuverlässiges Arbeiten im Back Office zur Verfügung.

Im Juni und Oktober 2017 bieten wir Buchhaltern der ersten oder zweiten Generation eine Schulungsreihe, in der sie alle wichtigen Funktionen von IBIZA sowie hilfreiche Tricks und Kniffe lernen. Dabei spielt der Austausch mit anderen Anwendern eine wichtige Rolle. 

Erfahren Sie, wie IBIZA bei der täglichen Arbeit noch besser eingesetzt werden kann.

Die Inhalte:
  • Das Buchhaltungssystem IBIZA von Grund auf kennenlernen
  • Basics und Neuerungen zum Thema Steuern in der Reisebürowelt
  • Auffrischung und Erweiterung vorhandener Grundkenntnisse
Ihr Vorteil: Echtes Know-how aus der Praxis 

Unsere Trainerin Anika Stadtmüller-Deller ist eine ausgewiesene IBIZA-Expertin, die über umfangreiche IBIZA-Kenntnisse aus dem praktischen Alltag verfügt. 

Preise:

Pro Schulungstag 199,00 Euro. Bei Buchung mehrerer Tage erhalten Sie entsprechende Ermäßigungen. 
1 Tag : 199,00 Euro
2 Tage : 348,00 Euro
3 Tage : 497,00 Euro
4 Tage : 646,00 Euro
(alle Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

Veranstaltungsort und Unterbringung

Die Seminare finden in unserer Hauptniederlassung in Großwallstadt statt, rund 50 Kilometer von Frankfurt/Main entfernt. Teilnehmern, die in der Nähe übernachten möchten, empfehlen wir das Business Sporthotel in Großwallstadt. www.business-sporthotel.com 

Termine und Anmeldung

Alle Seminartermine, Themen und das Anmeldeformular finden Sie hier als Download.

IMPRESSUM

taa - travel agency accounting GmbH
Lützeltaler Straße 5c
63868 Großwallstadt

Tel.: 06022 / 200 - 4
Fax: 06022 / 200 - 700
eMail: info@taa.de
Internet: www.taa.de

REGISTEREINTRAGUNG

Sitz der Gesellschaft: Lützeltaler Straße 5c, 63868 Großwallstadt
Amtsgericht Aschaffenburg - HRB-Nr: 6517, Ust.-ID: DE187169264
Geschäftsführer: Armin Scherger, Adrian Brehm, Mathias Welsch
Für Anregungen oder auch Beiträge zur Veröffentlichung danken wir Ihnen sehr.
Wir bitten Sie um Kontaktaufnahme unter:
Tel.: 06022 / 200 - 4, Fax: 06022 / 200 - 700, Email: info@taa.de

DATENSCHUTZ

Die auf diesen Webseiten eingegebenen Kundendaten und Adress-Informationen sind in Besitz der taa GmbH und werden ohne ausdrückliche Genehmigung des Kunden nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

GOOGLE ANALYTICS
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Intemetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP—Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.